Der perfekte Computer

100100111001111101011001 … THIS SOFTWARE IS PROVIDED AS IS …

Der Traum eines jeden Informatik-Studentens:

-2: Dieser Text fängt bei Absatz -1 an. Nach dem Lesen eines Absatzes geht es bei Absatz + 1 weiter;

-1: Man nehme einen Computer, viel Strom und Intellegenz;

6: Der Informatiker wird sich auf den Weg machen, sich in die unberührte, technik-freie Natur zurückzuziehen;

0: Doch bevor das Basteln beginnen kann, create man ein Model, von dem, was sein wird: Programme, die sich an ihren Benutzer anpassen; Programme, die sich selbst verbessern; Programme, die wie natürlich die Wünsche des Benutzers verstehen;

1: Diese Ideen werden nun mühevoll zerteilt, so klein, bis nicht mehr ihre Form, wohl aber ihr Geschmack erkennbar bleibt;

2: Nun gebe man ein Teilchen in das leicht köchelnde Potpourri vorhandener Technologien, bis er gar ist;

3: Wenn Ähnlichkeiten zwischen diesem Product und dem ursprüng­lichen Model bestehen, kommt es auf die Plattform, ansonsten in den Papierkorb;

4: Man wiederhole die Prozedur der Absätze 2-3 so lange, bis die Teilchen weg oder der Teller voll oder der Strom zu Ende ist;

5: Die gekochten Produkte werden zusammengeknetet und dann wieder ab Absatz 1 verfahren, so lange bist der Programmierer tot, das Weltende unmittelbar oder der Computer so selbstbewusst geworden ist, um sich selbst um alles zu kümmern;

7: Dieser Text endet hier. (Der Schlusssatz befindet sich in Absatz 6, natürlich.)

0 Responses to “Der perfekte Computer”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.




Zu durchwühlendes

Du möchtest eine Email bekommen, wenn ich einen neuen Text veröffentliche?

Altes: